• images/HubertusTitel/Bild1.jpg
  • images/HubertusTitel/Bild10.jpg
  • images/HubertusTitel/Bild12.jpg
  • images/HubertusTitel/Bild4.jpg
  • images/HubertusTitel/Bild5.jpg
  • images/HubertusTitel/Bild6.jpg
  • images/HubertusTitel/Bild7.jpg
  • images/HubertusTitel/Bild8.jpg
  • images/HubertusTitel/Bild9.jpg
  • images/HubertusTitel/bild00.jpg
  • images/HubertusTitel/Herzlich willkommen.JPG
  • images/HubertusTitel/KLassenkunst 2.JPG
  • images/HubertusTitel/Kinder drinnen.JPG
  • images/HubertusTitel/Kinderherbst4.JPG
  • images/HubertusTitel/Klasse aussen 2.JPG
  • images/HubertusTitel/Klassenkunst.JPG
  • images/HubertusTitel/Pinguine.JPG
  • images/HubertusTitel/Puzzleteile.JPG
  • images/HubertusTitel/Radtraining.JPG
  • images/HubertusTitel/Slider1.JPG

JeKiSti

Drucken

Projekt JeKiSTi
Wir sind Partner der Musikschule Neuss im Projekt “Jedem Kind seine Stimme”.

Das Grundanliegen von ”Jedem Kind seine Stimme" ist es, Musik durch  Sprechen und Singen für jedes Kind erlebbar zu machen und die eigene Stimme als kreatives und künstlerisches Ausdrucksmittel zu entdecken.  Dafür stehen moderne, kindgemäße Methoden der Gesangpädagogik zur  Verfügung. Über Erfahrungen und kreativen Umgang mit den verschiedenen  musikalischen Elementen erschließt sich die Welt der Musik.
Bei uns an der Schule begleitet Frau Vobis dieses Projekt seit vielen Jahren. Die Begeisterung der Kinder war so groß, dass über den Förderverein Fr. Vobis für zusätzliche Unterrichtsstunden im Fach Musik in allen 4 Klassen finanziert werden konnte.

Die jeweilige 2.Klasse hat dann an einem von der Stadt Neuss festgelegten Termin ein großes Konzert zusammen mit den anderen gleichaltrigen Grundschülern in Neuss. In der Tat ein großartiges Erlebnis für die Kinder, aber auch die Eltern.

Auch in diesem Jahr wird Frau Vobis in den Klassen 3 und 4 den Musikunterricht qualifiziert unterstützen. Sehr zur Freude der Kinder und des Kollegium. Da weitere öffentliche Mittel für das Projekt nicht mehr zur Verfügung stehen, sind wir auf Spenden dringend angewiesen, um die erfolgreiche Arbeit von Fr.Vobis aufrecht zu halten.

Der Förderverein kann in diesem Jahr leider die Kosten nicht mehr übernehmen. Sie können daher auch gezielt eine Spende für den Unterricht mit Fr.Vobis leisten. Bei Fragen steht Ihnen der Förderverein und die Schulleitung gerne zur Verfügung.